Der bestehende große Raum wird in verschiedene Zonen unterteilt.
Der symmetrischen und kristallinen Geometrie des Shops werden weiche, fließende Formen entgegengesetzt.
Dieser Gegensatz erzeugt ein Spannungsverhältnis welches den Raum interessanter und harmonischer macht.
Die weichen fließenden Linien entsprechen auch der Formensprache des Verbund.
Momentan überwiegen harte, kalte Materialien. Diese werden aus gestalterischen wie aus akustischen Gründen durch weichere Materialien ergänzt.
Die verwendeten Farben sind der Verbund Welt entnommen und werden akzentuell mit Komplementärfarben ergänzt.

Adresse1010 Wien
KategorieShop, Retail, Interior
LeistungEntwurf